Kabel Rosenheim
Mehr Freiraum.
Mehr Leben.

Aus der Region für die Region

2014-2015     2013-2012     2011-2009     2008-2007     2006-2005     1999-1972

  • Am 28. November startet die komro rechtzeitig zum Rosenheimer Christkindlmarkt mit CITY WLAN den ersten kostenfreien WiFi Dienst in der Innenstadt. 
  • Im September geht die erste SAT-ZF Verteilung im GRWS Neubau Finsterwalderstraße in Betrieb. Bewohner mit Migrationshintergrund können zusätzlich zum komro Internet, Telefon und Kabel TV weiterhin alle Programme aus der Heimat empfangen - ohne "Schüssel" auf dem Balkon.
  • Nun profitieren auch auch Bürger im Ortsteil Happing von den Angeboten der komro. Bis 30. Juni gab es den begehrten Glasfaser-Hausanschluss sogar kostenfrei, unabhängig davon, im Rahmen welcher späteren Baumaßnahme der Anschluss dann bereitgestellt werden kann.
  • Beim gemeinsamen Tag der offenen Tür mit den Stadtwerken am 24. Mai präsentiert sich die komro als modernes Telekommunikationsunternehmen mit breiter Angebotspalette und kompetenten Mitarbeitern
  • Immer größere Datenmengen werden statt auf dem heimischen Rechner in Cloud-Diensten gespeichert, das verlangt nach höheren Upload-Geschwindigkeiten. Mitte April 2014 wurde die Upload-Bandbreite bei den Premium-Tarifen deshalb ohne Mehrpreis verdoppelt.