komroHomeWLAN+

Volle WLAN-Power für Ihr Zuhause mit Zufriedenheitsgarantie der komro

Mehr als nur perfektes WLAN

Für schnelles Internet in Ihrem Zuhause ist neben dem passenden komroNet Tarif auch das richtige WLAN wichtig.

komro HomeWLAN+ powered by Plume HomePass® ist eine innovative WLAN-Lösung für Ihr Zuhause, damit Sie in jedem Raum und mit jedem Gerät perfekt verbunden sind. Die ästhetischen Plume®-SuperPods sind an jeder Steckdose einfach installierbar.

Die Plume® Smart Home Services sorgen auf Basis von künstlicher Intelligenz (KI) für ein selbstoptimierendes WLAN. Surfen wird für Sie und Ihre Liebsten außerdem einfacher und sicherer, zudem behalten Sie mit der HomePass®-App stets den Überblick.

Jetzt müssen Sie sich keine Sorgen mehr um Ihr WLAN machen.

  Schnelles, zuverlässiges und immer verfügbares Internet

  Intelligente WLAN-Technologie auf Basis von künstlicher Intelligenz

  Automatischer Schutz vor Malware, Phishing, Spam und unerwünschter Werbung

  HomeWLAN+ beinhaltet die Smart-Home-Dienste von Plume sowie die HomePass®-App  

  Die Smart-Home-Dienste helfen Ihnen und uns bei einer Störung. Sollten Sie doch einmal Hilfe benötigen, wird Sie unser Service unterstützen, bis Ihr WLAN perfekt funktioniert

Set mit 2 SuperPods

HomeWLAN+

Set mit 2 SuperPods
ausreichend für ca.
1 bis 3 Zimmer (50 – 100 m²)


7 € / Monat

Mindestlaufzeit 1 Monat

Jetzt bestellen

Set mit 3 SuperPods

HomeWLAN+

Set mit 3 SuperPods
ausreichend für ca.
3 bis 5 Zimmer (80 – 150 m²)


9 € / Monat

Mindestlaufzeit 1 Monat

Jetzt bestellen

Schnelles, zuverlässiges Internet. Überall, immer, für alle.

Gehen Sie bei einem Video-Anruf von Raum zu Raum, streamen Sie Ihre Lieblingsinhalte in 4K oder laden Sie eine große Datei herunter – alles gleichzeitig.

HomeWLAN+ bietet Ihnen optimale WLAN Geschwindigkeit und Abdeckung in jedem Raum und zu jeder Zeit.

Ihr WLAN wird immer schlauer

Im Gegensatz zu Mesh-Netzwerksystemen lernt HomeWLAN+ kontinuierlich Ihre Internetanforderungen kennen und führt fortschrittliche Selbstoptimierungen durch.

HomeWLAN+ weist immer den Geräten Kapazität zu, die sie gerade am dringendsten benötigen. Und es wird jeden Tag besser!

Vollständige Abdeckung des Hauses

Fügen Sie je nach Größe Ihres Zuhauses zusätzliche SuperPods™ zu Ihrem HomeWLAN+ hinzu - ganz einfach in der HomePass®-App oder direkt über unseren Kundensupport.

Kindersicherung und Gastzugang

Plume Adapt™ und Control™

Kindersicherung

Machen Sie das Internet zu einem sicheren Ort, indem Sie die Art der Inhalte verwalten, auf die jedes Gerät oder Person zugreifen kann.

Genehmigen oder blockieren Sie außerdem bestimmte Websites pro Gerät oder Person, um Ihre Familie zu schützen.

Gastzugang

Geben Sie Personen, denen Sie vertrauen, uneingeschränkten WLAN-Zugang. Dadurch können deren Geräte mit allen anderen verbundenen Geräten in Ihrem Zuhause interagieren.

Eingeschränkter Gastzugang

Erstellen Sie benutzerdefinierte Passwörter für jeden Gast und wählen Sie dann aus, auf welche angeschlossenen Geräte – wie Drucker, Fernseher, Audiogeräte oder Kameras – dieser zugreifen kann, damit sich dieser sofort wie zu Hause fühlt.

Nur Internetzugang

Alle Gäste oder bestimmte Geräte, die nur einen Internetzugang benötigen und nicht mit anderen Geräten in Ihrem Zuhause verbunden werden sollen, erhalten ein Passwort ausschließlich für Internet. Sie können mehrere dieser Passwörter erstellen und sogar festlegen, dass diese nach einer gewissen Zeit ablaufen.

Internet einfrieren

Offline gehen ist manchmal eine gute Idee! Planen Sie mit Plume Control™ eine zeitliche Sperrung (10 min bis mehrere Stunden) des Internetzugangs für ein bestimmtes Gerät oder eine bestimmte Person.

Sichere und geschützte Geräte, sorgenfreies Surfen, keine Werbung

Plume Guard™

Online Schutz

HomeWLAN+ filtert verdächtige Inhalte heraus, wenn sich Ihre Geräte mit dem Internet verbinden und bietet Ihnen Echtzeitschutz vor Krypto-Mining, Ransomware, Malware, Viren, Botnets, Phishing-Angriffen und mehr.

Erweiterte IoT Sicherheit

HomeWLAN+ identifiziert alle Ihre verbundenen IoT-Geräte (z.B. Bewegungsmelder, Rauchmelder, Kameras, etc.) und überwacht sie kontinuierlich auf verdächtige Aktivitäten. Wenn ein Gerät kompromittiert wird, stellt HomeWLAN+ das Gerät unter Quarantäne und verhindert so, dass sich die Bedrohung auf Ihre übrigen verbundenen Geräte ausbreitet.

Werbeblocker

HomeWLAN+ blockiert die Werbeinhalte von bekannten Werbeservern und verbessert so Ihr Surferlebnis erheblich.    
 

SuperPods als Bewegungsmelder nutzen - für ein beruhigendes Gefühl

Plume Sense™

SuperPods werden zu Bewegungsmeldern, damit Sie das ganze Haus erfassen können.

Die HomePass®-App zeigt Ihnen die Bewegungen in der Nähe Ihrer verbundenen Geräte in jedem Raum.

Ganz einfach, ohne die Installation von Bewegungsmeldern oder Kameras. Richten Sie Benachrichtigungen ein, damit Sie wissen, wenn sich etwas bewegt, wenn Sie unterwegs sind.

Sie müssen Plume Sense nicht ausschalten - es kommt nicht zu Meldungen wenn Sie zu Hause sind.

Das System registriert automatisch, dass Sie Zuhause sind, wenn Ihr primäres Gerät zu Hause ist.

Für jeden Bewohner Ihres Zuhauses kann ein Primärgerät (üblicherweise das Smartphone) definiert werden.

 

Darüber hinaus kann Plume Sense die Bewegung von Haustieren ignorieren, um Fehlalarme zu vermeiden.

 

Behalten Sie stets den Überblick über Ihr HomeWLAN+

Plume HomePass®-App für Ihr HomeWLAN+

Die Plume HomePass®-App ist die Schaltzentrale für Ihr WLAN.
Alle Plume Services sind hier erreichbar.
Sie können hier kinderleicht ein neues Gästepasswort einrichten und per Messenger teilen.

Während Personen und Geräte in Ihrem Haus kommen und gehen, können Sie mit der HomePass®-App sehen, welche Geräte auf das Internet zugreifen und wie viel Sie hochladen oder herunterladen. Sie können bestimmte Geräte für den Zugriff auf das Internet sperren und entsperren.

Magisch einfach einzurichten

Die Erstinbetriebnahme von HomeWLAN+ ist denkbar einfach - lassen Sie das System arbeiten. HomeWLAN+ erkennt Ihre Geräte automatisch, identifiziert den Verkehrsfluss und beginnt mit der Optimierung Ihres Heimnetzwerks. Die HomePass®-App hilft Ihnen die Einrichtung mit ein paar schnellen Schritten zu erledigen.

Immer gut informiert

Die HomePass®-App liefert tägliche Berichte über die Signalstärke und Netzwerkaktivität Ihres WLANs zu Hause. Erhalten Sie Platzierungstipps, mit denen Sie Ihr drahtloses Netzwerk basierend auf der Art und Weise, wie Sie es verwenden, fein abstimmen können.

Gerätenutzung und Geräteverwaltung

Ein Tippen auf jedes Gerät bietet Einblicke in die Signalstärke und den Bandbreitenverbrauch. Sie können auch sehen, mit welchem SuperPod™ es verbunden ist.

WLAN, das die ganze Familie kennt

Spiele? Fernsehen? Musik streamen? Mit der Möglichkeit zu sehen, welche Geräte sich in Ihrem Netzwerk befinden und wie die Personen diese verwenden, können Sie sich zu Hause immer beruhigt fühlen.

Wo SuperPods am meisten helfen

In Ihrer Wohnung im Mehrfamilienhaus

Egal ob 2, 3 oder 4 Zimmer: Viele drahtlose Netzwerke in der Umgebung Ihrer Wohnung (Nachbar-WLANs) können Ihre Verbindung stören. KI basierte SuperPods jedoch passen sich auch den schwierigsten Umgebungen schnell an.

Größere Wohnbereiche

Ihr Zuhause hat mehrere Zimmer oder mehrere Etagen und Sie haben in einigen Bereichen langsamere Geschwindigkeiten oder ausgefallene Signale bemerkt. 
Unsere SuperPods erstellen ein Intelligentes-Netzwerk, sodass Sie in jedem Raum nahtloses und leistungsstarkes WLAN erleben können.

Haushalte mit vielen vernetzten Geräten

Sie haben viele Geräte gleichzeitig mit WLAN verbunden, die Ihre Verbindung belasten und einige Geräte verlangsamen. Unsere intelligenten SuperPods optimieren Ihr Netzwerk, um eine starke Verbindung zu den Geräten bereitzustellen, welche sie am dringendsten benötigen.

FAQ

WLAN-Systeme, die auf einem einzelnen WLAN-Router basieren, können hohe Geschwindigkeiten bieten solange man sich nahe genug am Router befindet. Ein Repeater oder Extender kann die Abdeckung verbessern, doch sie sind oft kompliziert in der Einrichtung, arbeiten nicht verlässlich oder bieten nur eine schwache Leistung.

Meshfähige Router und Repeater sind etwas einfacher einzurichten und die Repeater übernehmen den WLAN-Namen und die Passwörter vom WLAN-Router, haben aber Schwächen, den unterschiedlichen Geräten im WLAN immer die optimale Leistung bereitzustellen.


HomeWLAN+ powered by Plume HomePass hingegen ist ein Cloud-koordiniertes WLAN-System, das dank künstlicher Intelligenz (KI) allen Geräten in Ihrem Zuhause immer die optimale Leistung bietet.

Ein HomeWLAN+ System besteht immer aus mehreren Plume SuperPods. Die KI sorgt auch dafür, dass Sie mit dem Smartphone unterbrechungsfrei von einem Raum zu einem anderen Raum wechseln können. Auch um die richtige Kanalwahl, um zum Beispiel Störungen durch WLANs in der Nachbarschaft zu vermeiden, kümmert sich das HomeWLAN+ System selbständig.

HomeWLAN+ mit den superschnellen Tri-Band SuperPods ersetzt Ihr bisheriges WLAN und sorgt für eine stabile, schnelle und konsistente WLAN-Abdeckung in allen Bereichen Ihres Zuhauses.

Für die bestmögliche Internet-Geschwindigkeit verbinden Sie Ihre Gerät am besten mit einem Netzwerk-Kabel (LAN-Kabel) mit dem Router.

Die Mehrzahl der Geräte in einem Haushalt können jedoch nur per WLAN mit dem Internet verbunden werden (Smartphones, Tablets, Laptops, Lampen, Rauchmelder).

Die Anzahl der Geräte und die Internetnutzung haben einen großen Einfluss wie zufrieden Sie mit dem WLAN sind.

  • So benötigt ein Fernsehgerät hohe Datenraten.
  • Für Homeoffice wird eine sehr stabile Verbindung benötigt, da hier oft zeitkritische Anwendungen wie Videokonferenzen oder Telefoniedienste verwendet werden.

In beide Fällen wird ein sehr gutes WLAN Signal benötigt.

Normales Internetsurfen oder Social Media Anwendungen haben dagegen weniger Probleme mit einem schwächeren WLAN Signal.

Die Anzahl der benötigten SuperPods hängt von der Größe und der Konstruktion der Wohnung oder des Hauses ab. 

  • In großen Räumen ohne Wände breitet sich WLAN ungestört aus, es werden hier trotz hoher Quadratmeterzahl nur wenige SuperPods benötigt.
  • Viele kleine Räume mit dicken Wänden erschweren die WLAN Ausbreitung, hier werden je nach Anzahl der Räume mehrere SuperPods benötigt.

1 Etage und 1 bis 3 Zimmer (50 – 100 m²) 
Für eine Etage mit bis zu drei Zimmern reichen zwei SuperPods aus. Räume in denen kein WLAN benötigt wird, werden nicht mitgezählt.

1 Etage und 3 bis 4 Zimmer (80 – 120 m²)
Für eine Etage mit drei bis vier Zimmern werden zwei SuperPods benötigt. Hat die Etage verwinkelte oder kleine Räume, dann verwenden Sie besser drei SuperPods.

1 bis 3 Etagen und 3 bis 6 Zimmer (100 – 150 m²)
Je nach Aufteilung der Räume werden pro Etage ein bis zwei SuperPods benötigt. Wenn eine Etage nur aus einem großen Raum besteht, dann reicht auf dieser Etage ein SuperPod. Hat die Etage verwinkelte oder kleine Räume, dann verwenden Sie besser zwei SuperPods.

Am besten gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Der erste SuperPod wird direkt per LAN-Kabel am Router eingesteckt, dieser SuperPod wird als Gateway-Pod bezeichnet.
    Dieser SuperPod sollte möglichst frei in den Raum "schauen" können. Er sollte also nicht durch Gegenstände verdeckt werden oder sich unter einem Schreibtisch befinden. Das gilt im Übrigen auch für alle weiteren SuperPods.
  • Wenn sich der Gateway-Pod zusammen mit dem Router z.B. im Wohnzimmer befindet, dann wäre eine Steckdose im Flur mit "Blick" in Richtung Wohnzimmer der perfekte Platz für den zweiten SuperPod
  • Die weiteren SuperPods werden so in Ihrem Zuhause verteilt, dass diese eine Verbindung zum Gateway-Pod oder zu einem anderen SuperPod aufbauen können. Am Besten nicht weiter als 10 Meter vom nächste SuperPod entfernt und eher im inneren Bereich und weniger an Außenwänden.

Was ist zu beachten?

  • Die SuperPods sollten nicht unbedingt dort eingesteckt werden, wo WLAN-Geräte benutzt werden (Büro, Kinderzimmer), sondern eher auf halben Weg zu diesen Geräten (Flur).
  • Bei zwei Stockwerken gelingt eine Verbindung am besten über das Treppenhaus (ein SuperPod unten und einer oben im Flur), oder wenn man zwei SuperPods direkt übereinander positioniert - beispielsweise einer im Erdgeschoss und einer genau darüber in einem Zimmer.
  • Sollten Sie die SuperPods in eine Steckdosenleise stecken, sollte diese möglichst frei stehen.

Die WLAN-Verbindung zwischen den SuperPods wird erschwert durch z.B. dicke Wände, Zimmerdecken mit Bodenheizung, Metall (z.B. Metalltüren, Regale, Spiegel) und Wasser (Aquarien, Wasserleitungen). Stecken Sie die SuperPods nicht direkt neben Störquellen wie schnurlosen Telefonen, Bluetooth-Geräten oder Mikrowellen ein.

 

Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen steht unser Kundenservice gerne für Sie bereit.

HomeWLAN+ kann innerhalb von wenigen Minuten eingerichtet werden.

Installieren Sie zuerst die App HomePass® by Plume auf Ihrem Smartphone (iOS oder Android). Die App führt Sie dann Schritt für Schritt durch den Einrichtungsprozess:

  • Erstellen Sie ein Benutzerkonto mit ihrer E-Mail-Adresse und einem frei wählbaren Passwort für die HomePass®-App.
  • Sie erhalten jetzt eine E-Mail zur Verifizierung (die E-Mail-Adresse sollte auf dem SmartPhone eingerichtet sein).
  • Verbinden Sie einen SuperPod per Ethernet-Kabel mit Ihrem Router und stecken Sie diesen SuperPod in eine Steckdose.
  • Dieser erste SuperPod wird in den nächsten 2-3 Minuten von der HomePass®-App erkannt.
  • Wichtig bei der ersten Einrichtung: Trennen Sie den SuperPod für 10 Minuten NICHT vom Strom. In dieser Zeit aktualisieren er die Firmware.
  • Vergeben Sie jetzt einen WLAN Namen (SSID) und ein WLAN Passwort in der HomePass®-App  (wenn eine neue SSID oder neues Passwort vergeben wird, muss bei allen Endgeräten dieses neue WLAN hinzugefügt werden!). Tipp: Vergeben Sie einfach den bisherigen WLAN-Namen und das bisherige Passwort.
  • Stecken Sie dann die übrigen SuperPods an den gewünschten Stellen Ihres Zuhauses in eine Steckdose
  • Verbinden Sie alle Ihre Geräte mit dem WLAN. 
  • Schalten Sie jetzt Ihr altes WLAN ab (das ist wichtig, da sonst zwei WLANs miteinander konkurrieren).

Ihr WLAN ist jetzt einsatzbereit und wird in den folgenden 2-3 Tagen immer besser!

HomeWLAN+ mit zwei SuperPods
Preis 7,00 € / Monat

Jeder weitere SuperPod
Preis 2,00 € / Monat

Eine Erweiterung um einen oder mehrere SuperPods ist bei Bedarf jederzeit möglich.

 

Zufriedenheitsgarantie: HomeWLAN+ ist monatlich kündbar!

HomeWLAN+ lässt sich für Neu- und Bestandskunden für alle komro Tarife hinzubuchen.

WLAN-Verbindungen

  • Triple-Band, simultaner Betrieb bei 2,4 GHz und 5 GHz 2x2 MIMO und 5 GHz 4x4 MU-MIMO 802.11b/g/n/ac
  • Bandbreiten von 20/40 MHz für 2,4 GHz und 20/40/80 MHz für 5 GHz
  • AC3000 Gigabit Wi-Fi (400 + 867 + 1734 Mbps)

Wireless On-boarding Interface

  • Bluetooth® Smart Ready

WLAN-Kanäle

  • 1 bis 13 Europa
  • 36 bis 48 Europa
  • 52-64, 100-112 und 132-140 Europa (DFS-Kanäle)

Sicherheit

  • WPA2-PSK (AES)
  • SPI, NAT und lokaler DHCP Server, VPN-Durchleitung
  • Authentifizierung und Verschlüsselung
  • Firewall und Gateway

WLAN-Netzwerke

  • Single SSID mit Abdeckung für 2,4 GHz und 5 GHz Frequenzbänder, mit Gastzugang per separatem Passwort

Betriebsmodi

  • Gateway mit NAT und Firewall oder Bridge-Modus
  • IPv6-Propagation im Bridge-Modus

Betriebsbedingungen

  • Temperatur: 0 bis 35 °C (32 bis 95 °F)
  • Feuchtigkeit: 10 % bis 90 % relative Luftfeuchtigkeit
  • Stromversorgung: 110 bis 240 V AC 50/60 Hz

Der Energieverbrauch ist abhängig von den Betriebsbedingungen.

  • 4,5W Standby, 10W Durchschnitt, 15W Maximum

Steckertypen

  • Typ C/E/F, Verbindung direkt mit der Steckdose

Ethernet-Ports

  • 2 100/1000 GbE für Betrieb als WAN oder LAN
  • Auto-Detektion von WAN oder LAN

Physische Daten

  • Abmessungen: 95,5 x 86,7 x 39 mm (ohne Netzstecker)
  • Gewicht: 217 g

Auf unserer HomeWLAN+ FAQ Seite finden Sie weitere Antworten auf Technischen Fragen.

Können wir Ihnen persönlich weiterhelfen?

Beratung zu komro Produkten und der Bestellung

08031 - 365 75 75

Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr