Multimedialösungen für Immobilien

TV in der Wohnungswirtschaft

Der Multimediaanschluss für Ihre Immobilie

Eine zukunftsfähige Multimedia-Versorgung Ihrer Immobile ist wichtiger denn je, eine schnelle Datenverbindung gehört so selbstverständlich zu einer Wohnung wie der Wasser- und Stromanschluss. Der Bandbreitenbedarf und die gleichzeitige Nutzung mehrerer datenintensiver Anwendungen nehmen stetig zu.

Machen Sie Ihre Immobile fit für die Zukunft mit einem Multimediaanschluss an das komro Kabel-Glasfaser-Netz. Egal, ob Mehrfamilienhaus oder große Wohnanlage, Alt- oder Neubau – wir haben in unserem Versorgungsgebiet das passende Produkt für Sie. Fernsehen, Radio, Internet und Telefon aus einer zentralen Multimediadose in der Wohnung.

Mit dem modernen Netz der komro gibt es eines der zukunftssichersten Breitbandnetze mit einem schon heute hohen Glasfaseranteil, der beständig erhöht wird. Bereits seit Jahren werden die Anschlüsse in Neubauten seitens komro mittels FTTB (fiber to the building – Glasfaser bis zum Gebäude) und FTTH (fiber to the home – Glasfaser bis in die Wohnung) realisiert.

Von besonderem Interesse sind unsere Lösungen für “Satellitenschüssel freie Hausfassaden”, gerade im Zusammenhang mit Grundsanierungen und bei Eigentümerwechsel. Mittels zentraler Satelliten-Einspeisung (SAT-ZF) empfangen die Bewohner das internationale TV-Programm der Satelliten Astra, Hot Bird, Eutelsat und Turksat ganz bequem in der Wohnung. Das Signal wird direkt an der zentralen Multimediadose neben komroKabel TV an einer zusätzlichen SAT-Buchse bereitgestellt. Gerne zeigen wir Ihnen Referenzobjekte im Stadtgebiet.

Wegfall TV-Umlagefähigkeit

Information für Hausverwaltungen/Hausverwalter zum Wegfall der TV-Umlagefähigkeit. Derzeit wird das monatliche Nutzungsentgelt für den TV-Kabelanschluss in der Wohnungswirtschaft häufig über einen gemeinschaftlichen Vertrag zur Versorgung aller Wohnungen im Gebäude über die Nebenkosten bzw. das Hausgeld abgerechnet.

Aufgrund einer gesetzlichen Änderung informieren wir Sie über Möglichkeiten zur weiteren Nutzung des TV-Kabelanschlusses.

Weitere Informationen zum Wegfall der TV-Umlagefähigkeit

 

Bei Interesse zu einem Anschluss für Ihr Objekt wenden Sie sich gerne direkt an unseren Geschäftskundenvertrieb. 

08031 - 365 75 50

Mo. bis Do. 9 - 17 Uhr, Fr. 9 - 13 Uhr